post-image

gestatten Bulldogge

Wie jeder weiß kann man ganz schnell unverschuldet zum Handkuss kommen,

Bobbys Besitzer war in genau solch einer Situation, dieser Stand kurz vor der Delogierung was Ihm Persönlich Piep egal war das Einzige wo er um Hilfe gebeten hat waren die Anti Epileptiker für seinen Bobby.
Bobby ist auf diese Medikamente wirklich angewiesen da er die Anfälle täglich hat, wenn er diese nicht bekommt.

Tierhilfe Handicap e.V. hat einen Aufruf gestartet.

MuMenTi Spendete 70 Euro für eine Monatspackung Tabletten.

Wir hoffen Bobby und seinem Besitzer damit einen kleinen Lichtblick geben zu können.